Aus dem Leben einer Bietbox

Das Quiz

Vorwort  1

Kleine Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit. Diese alte Volksweisheit ist hier in beiderlei Hinsicht bestätigt.
Die kleine Enkelin wollte Quartett spielen und der Opa lieber Bridge.
Sie also „ Opa, Du schaff´s nicht..  “
Opa : „Lass mich mal einen Augenblick in Ruhe..“
Sie wieder –  „Dann spielen wie eben mit Deinen Karten Quartett – und nahm die Bietbox, die ich gerade wieder einmal zu Rate gezogen hatte um mich mit den Geheimnissen von Kontra und Re–Kontra zu  befassen in die Hand, stülpte sie mit einem Ruck um auf den Tisch  und sagte stolz und ohne irgendwelche weiteren Diskussionen zuzulassen:  „So, jetzt haben wir aber schön viele Karten für unser Quartett, und Oma kann jetzt mitspielen, die kann doch auch keine Bridge…“

Als wir nach wildem ziehen und weglegen  von irgendwelchen Anschrift– Karten aus der Bietbox die selige Enkelin nach  einer Stunde zur alleinigen Siegerin erklärt hatten  fing ich an mich mir die Aussagen der Kleinen noch einmal durch den Kopf gehen zu lassen – und so entstand die Idee zu diesem Quiz. (endlich mal ein Quiz, bei dem ich in Ruhe zusehen darf …)

Vorwort 2

Alle Daten zu diesem  Quiz habe ich mir selber zusammengesucht, dafür ein kleines Programm  geschrieben und eine Datenbank zum Auswerten angelegt.
Die Ergebnisse kann ich intern in 3 Kategorien einteilen: Nach einer Flasche  Rotwein, nach 2 Flaschen Rotwein und nach vielen Flaschen Rotwein.
Sollte es also in den Ergebnissen sachliche Fehler geben, so sind sie alleine auf  die qualvoll selig machende Vorbereitungszeit zurückzuführen.

Vorwort 3

Wir unterscheiden bei diesem gehaltvollen Bridge – Quiz zwischen einer Anschrift und einem Ergebnis.
Eine Anschrift ist das Ergebnis dies Spiels in Worten Ausgedrückt – also z.B. 2 ♠   x (contra) plus 1  in Gefahr … oder jedes andere Anschrift.
Eine Anschrift ist immer einmalig, es gibt keine Anschrift, die im Bridge System doppelt vorkommt.
Ein Ergebnis ist der in Zahlen ausgedrückte Wert der Anschrift.  Ein Ergebnis kann bei vielen unterschiedlichen Anschriften gleich sein – z.B. das Ergebnis 200 kann man erreichen bei
1 ♥ rot plus 4 oder 2 ♥ rot +3  oder 1 down grün im rekontra oder 4 down in Nichtgefahr oder  1 ♠ grün + 4 oder 3 ♠ grün +2 oder aus noch anderen Anschriften.
Ein Ergebnis ist also selten einmalig, meistens können viele unterschiedliche Anschriften zum selben Ergebnis führen.

Vorwort 4

Damit der Quiz etwas aufgelockert gespielt wird, gibt es einfach 2 Manschaften – alle Damen  bilden die eine Mannschaft, alle Herren die andere.
(Masse gegen Klasse habe nicht ich, sondern jemand anders dieses Auswahlsystem genannt)

Die Mannschaften können sich natürlich absprechen, und wenn man aus den tiefschürfenden Diskussionsbeiträgen eine endgültige Meinung zu einer Quizfrage gefunden hat, wird sie aufgeschrieben. Damit jeder vorher für sich schon einmal grübeln kann, sind die Fragebogen an alle Teilnehmer austeilt. Schön nach Vorschrift und um jeder Bridge –   Kiebitz – Variante vorzubeugen, gelb für die Damen, Blau für die Herren.

Der Speaker jedes Teams, der durch mehrheitliches Gebrüll gebildet wird, schreibt dann das Ergebnis auf.

Die Intellektuelle Variante einer Minderheiten–Meinung aus einer Gruppe ist auch erlaubt, der muss eben seinen Namen auf seinen Antwortbogen schreiben und abgeben und sein Lösungen kommen in den Minderheiten – Ergebnis – Topf, sofern dieser überhaupt erstellt wird..

Und jetzt geht’s los.

Frage 1

Wie viel Anschriften sind beim Bridge möglich ?
A – 840
B – 856
C – 918
D – 968

Frage  2

Wie viele unterschiedliche Ergebnisse  sind beim Bridge möglich
A – 204
B – 386
C – 492
D – 624

Frage  3

Der Traum jedes Spielers ist sicherlich einmal 7 NT in Gefahr und im RE–Kontra lächelnd zu gewinnen.  Dafür bekommt er stolz 2980 Punkte. Aber kann es sein, dass es im Bridge noch Ergebnisse gibt, die höher sind als dieses Traum–Ergebnis ?  Und wenn ja, wie viele Anschriften sind dann gegebenenfalls höher als diese 7 NT in Gefahr im RE–Kontra?

A – es gibt kein höheres Ergebnis
B –  4   Anschriften  sind noch höher als
C – 15  Anschriften sind noch höher
D – 23  Anschriften sind noch höher

Frage 4

Die niedrigste Anschrift bekommt man bekanntlich für 1 Down in Nichtgefahr – gerade mal 50 Punkte. Es gibt naturgemäß nur relativ wenigen Anschriften, die im 2 stelligen Bereich bleiben, also von 50 bis 99. Aber wie viele Anschriften sind denn nun im zweistelligen Bereich möglich :

A – 5  Anschriften
B – 10  Anschriften
C – 12  Anschriften
D – 19  Anschriften

Im dreistelligen Ergebnis – Bereich spielt sich  wohl das meiste ab, deswegen hierzu 2 Fragen

Frage 5

Wie viele Anschriften gibt  es  mit Ergebnissen zwischen 100 und 999

A – 368 Anschriften
B – 527 Anschriften
C – 612 Anschriften
D– 634 Anschriften

Frage 6

Wie viele unterschiedliche Ergebnisse gibt es zwischen 100 und 999

A – 204 Ergebnisse
B – 286 Ergebnisse
C – 364 Ergebnisse
D – 402 Ergebnisse

Bei Ergebnissen im 4 stelleigen Bereich, also 1000 und Mehr Punkte, weiß sicherlich niemand so richtig Bescheid, dafür werden sie zu selten Erspielt. Deswegen hier nur 2 einfache Fragen :

Frage 7

A –  Es gibt wesentlich mehr  unterschiedliche Ergebnisse im Bereich unter 1000 als über 1000
B –  Es gibt wesentlich mehr unterschiedliche Ergebnisse über 1000 Punkte als unter 1000

Frage 8

Es gibt Ergebnisse, die immer wieder vorkommen, die also für eine große Anzahl von unterschiedlichen Anschriften gültig sind. Doch welches Ergebnis hat beim Bridge die meisten Anschriften ?

A –  90
B – 110
C – 170
D – 600

Frage 9

Wie viele verschiede Anschriften gibt es für den Sieger aus Frage  7
A – 12
B – 18
C – 22
D – 28

Frage  10

Im Bereich der vierstelligen Ergebnisse (unserem Rate–Bereich) gibt 3 Ergebnisse, die durch mehr als 9 Anschriften erreicht werden können. Welches Ergebnis hat die meisten Anschriften:

A – 1.000
B – 1.160
C – 1.240

Frage 11

Wir haben alle schon bei Turnier – Auswertungen die PC–Fehlermeldung „ Eingabe nicht möglich“ erlebt.

Verschiede Ergebnis sind immer in 10–Punkte Abstand möglich, z.B. 70 oder 80 oder 80 oder 90 sind Ergebnisse im zweistelligen Bereich.

Im Hauptsektor, wo wir uns überwiegend tummeln, liegen die Ergebnisse in 10–Sprüngen immer dicht hintereinander.

So gibt es z.B. zwischen 100 und 200 keine Ergebnis, was nicht bei irgendeiner Anschrift möglich wäre –  Also  110 ist möglich, 120  ist möglich und so weiter – alle 10–er Ergebnisse sind durch irgendeine Anschrift  zwischen 100 und 200 erreichbar.
In dem Ergebnis – Bereich  zwischen 200 und 390 gibt es aber zum Beispiel keine Anschrift für die Zahlen  220, 290, 310, 320, 370 390 …   jetzt also zur

Frage 11

Wie viele Eingaben  im Bereich der Zahlen zwischen 400 und 800  sind als Anschrift nicht möglich – der Auswertungs– – Pc eines Turniers würde hier also „falsche Eingabe“ rausbrüllen ..

A – Keine
B – 1 Ergebnis nicht  möglich
C – 9 Ergebnisse  nicht möglich
D – 17 Ergebnisse nicht möglich

Wir verlassen jetzt die trockene Zahlen–Theorie und wenden uns dem leidvollen Leben am Bridge–Tisch zu.

Der Clubleiter hat endlich mal wieder neue Karten für alle Tische herausgegeben – diese müssen dann natürlich sehr gut gemischt werden – aber trotzdem kommt es hierbei sehr oft zu sehr extremen Verteilungen, die wiederum sehr unterschiedliche Ergebnisse führen, wie man staunend ließt, wenn man das eigene Anschrift dann auf den Ergebnis–Zettel notiert.

Oftmals bleiben einige im Teil – Kontrakt, andere Reizen aus, andere reizen bis zur Schmerzgrenze und einige Masochisten können sich über jedes Ergebnis noch freuen.

Bei den nächsten Fragen kommt es nicht darauf an, ob die Nord–Süd mit Ihrer Anschrift  besser liegt als die Ost West Achse mit Ihrem Gegenspiel Ergebnis  – es kommt einzig darauf an heraus zubekommen, welches Ergebnis  die meisten Punkte erreicht.

(Grün = Nichtgefahr /  Rot =Gefahr /  = bedeutet “ gemacht“ / x ist Kontra /  XX ist Rekontra, Minus ist Down )

Frage 12

Welche Anschrift  bringt die meisten  Punkte

A – 2 ♣  rot  +4
B –  2 ♦  grün =  x
C – 1 nt  Grün  x
D – 1  ♣  grün  +6

Frage 13:

A – 1 ♦  rot = xx
B – 2 nt grün +3
C – 1 minus rot  x
D – 1 ♥ grün + 4

Frage 14

A – 2 ♦ grün +1 x
B – 1 nt  rot  +6
C – 2 ♥  rot  +5
D – 5 minus grün

Frage 15

A – 1 nt rot  +1  x
B – 1 ♥ grün +2  x
C – 1 ♣ grün +1 xx
D – 4 ♥ grün =

Frage  16

A – 10 Minus grün
B – 4 nt grün  +2
C – 1 nt grün +3 x
D – 4 ♦ grün  = x

Frage 17

A – 3 nt grün = x
B – 1 Nt Grün = xx
C – 1 ♣ grün +4 x
D – 1 Nt rot +2 x

Frage 18

A – 1 ♠  rot  =  xx
B  – 3 nt  rot  +2
C – 1 ♦ rot  +1  xx
D – 4 nt rot +2

Frage 19

A – 6 ♦ grün =
B – 1 ♠ grün +2  xx
C – 4 ♣ rot =  xx
D – 4 nt =  XX

Frage  20

A – 4 ♥ grün  +3  x
B – 9 minus Rot
C – 1 ♠  grün +2 xx
D –  5 nt rot  =  x

Soweit war es ja nur einigermassen Aufregend, jetzt wurden die Verteilungen extremer, es gab entsprechend immer nur 2 Ergebnisse – aber welche Anschrift bringt mehr Punkte ?

21

A – 6 nt grün +1
B – 1 ♦ grün +4 xx

22

A – 2 Nt  rot +2 x
B – 6 nt grün +1

23

A – 6 ♠  grün +1 x
B – 1 ♠ grün  +4  xx

24

A – 5 minus rot x
B – 1 ♣ rot +3  xx

25

A – 2 ♥ rot +4  x
B – 7 ♦ grün =

26

A – 7 nt grün =
B – 1 nt rot +2  xx

27

A – 6 ♦ grün  +1 xx
B – 3 minus rot  xx

28

A – 7 Nt grün  =  x
B – 1 ♣ rot  +4  xx

29

A – 2 ♦ rot +3  xx
B – 7  ♦ grün   xx

30

A – 7 nt grün  = xx
B – 1 nt rot  +4 xx

31

A – 6 nt rot +1  xx
B – 1 nt rot + 5 xx

32

A – 7 ♦ rot =  xx
B – 2 ♦ rot +5 xx

33

A – minus  13 rot x
B – minus   7  rot xx

34

A – 7 NT  rot = x
B     3 nt  rot +4  xx

Und zum Schluss die blödeste aller Fragen :

Frage  35

Wenn ich alle Ergebnisse, die auf den Karten in einer Bietbox zusammenaddiere, komme ich dann auf eine Zahl

A – unter einer Million
B – über einer Million

Hiernach habe ich dann die restlichen Anschriften–Karten aus der Bietbox in den Kamin geschmissen und verbrannt.

So, dass war´s – die Zettel bitte in den nächsten 5 Minuten sorgfältig ausfüllen und abgeben. Ach ja, noch zur Auswertung etwas Ausfüllen – Kugelschreiber ist in der Tüte

Dieser Zettel ist gnadenlos durchgelesen und bearbeitet worden von :

………………………………………. (Bitte leserliche Druckbuchstaben)

Gruppe :  gelb oder Blau  

– gewünschte Option  bitte durchstreichen – ..  Mann oder Frau, wer weiß es genau  ..